Alle Systeme funktionieren
Geplante Wartungen
08.06. & 09.06.2020 | Agencyserver, Speedserver: Konfigurationsanpassungen

Wir nehmen am 08.06.2020 und 09.06.2020 jeweils ab 22:00 Uhr Konfigurationsanpassungen an Agency- und Speedservern vor. Nach Abschluss der Arbeiten müssen die betroffenen Server neu gestartet werden. Sämtliche Dienste auf den betroffenen Servern (Website, E-Mail, FTP, etc.) werden während des Neustarts für voraussichtlich 10 Minuten nicht erreichbar sein.

16.06.2020 | s080 - s092: Umstellung PHP-Standardversion 7.1 → 7.4

Am 16.06.2020 wird PHP 7.4 zur neuen Standardversion auf den folgenden Servern:

  • s080.cyon.net - s092.cyon.net

Damit werden alle Websites auf die PHP-Version 7.4 umgestellt, für die Sie im my.cyon-Konto unter dem Menüpunkt «Erweitert > PHP-Versionsmanager» die Option «Standard» ausgewählt haben.

Kann ich die aktuelle Standardversion weiterhin nutzen?

Ja, die bisherige Standardversion PHP 7.1 wird Ihnen noch bis Ende 2021 zur Verfügung stehen. Wenn Sie PHP 7.1 bis dann nutzen möchten, wählen Sie die Version im my.cyon-Konto unter dem Menüpunkt «Erweitert > PHP-Versionsmanager» für die gewünschten Verzeichnisse aus. Eine Anleitung dazu finden Sie in unserem Supportcenter: PHP-Version eines Verzeichnisses ändern

Vergangene Vorfälle

Donnerstag 03. Oktober 2019

Es liegen keine Vorfälle vor

Mittwoch 02. Oktober 2019

Es liegen keine Vorfälle vor

Dienstag 01. Oktober 2019

Webhosting 02.10.2019 | s053, s087, s088, s089: Aktivierung IPv6 für Websites

02.10.2019, 11:45 Uhr

Die Arbeiten sind abgeschlossen.


Wir aktivieren am 02.10.2019 ab 09:00 Uhr IPv6 für Websites auf den folgenden Servern:

  • s053.cyon.net
  • s087.cyon.net
  • s088.cyon.net
  • s089.cyon.net

Ab dem oben genannten Zeitpunkt sind Websites auf den erwähnten Servern neu per IPv6 erreichbar. Die IPv6-Adresse des Webhostings wird im my.cyon-Konto (https://my.cyon.ch) im Menü «Webhosting > Übersicht» angezeigt.

Domains, deren Haupt-A-Record auf den Server zeigt, erhalten zusätzlich einen sogenannten AAAA-Record und sind damit automatisch auch per IPv6 erreichbar.

Greifen Sie von Ihrem Webhosting auf externe Dienste zu, die bereits IPv6 unterstützen, kann die Verbindung neu via IPv6 hergestellt werden. Prüfen Sie in diesem Fall, ob Sie die IPv6-Adresse Ihres Webhostings allenfalls beim externen Dienst whitelisten müssen.

Montag 30. September 2019

Es liegen keine Vorfälle vor

Sonntag 29. September 2019

Es liegen keine Vorfälle vor

Samstag 28. September 2019

Es liegen keine Vorfälle vor

Freitag 27. September 2019

Es liegen keine Vorfälle vor