Dienstag 07. April 2020

07.04.2020 | Agencyserver, Speedserver: Aktivierung IPv6 für Websites, geplant vor 1 Monat

Update 07.04.2020, 10:00 Uhr

Die Aktivierung ist abgeschlossen.


Wir aktivieren am 07.04.2020 IPv6 für Websites, für die IPv6 bislang nicht aktiviert ist. Die Aktivierung findet auf allen Agency- und Speedservern statt.

Für DNS-Einträge, die auf die IPv4-Adresse des Servers zeigen, wird zusätzlich ein sogenannter AAAA-Record erstellt. Websites sind damit automatisch auch per IPv6 erreichbar, falls die cyon-Nameserver ns1.cyon.ch und ns2.cyon.ch für die entsprechende Domain hinterlegt sind. Die IPv6-Adresse des Servers wird im my.cyon-Konto (https://my.cyon.ch) im Menü «Webhosting > Übersicht» angezeigt.

Greifen Sie von Ihrem Webhosting auf externe Dienste zu, die IPv6 unterstützen, kann die Verbindung neu via IPv6 hergestellt werden. War für die IPv4-Adresse eine Freigabe (Whitelisting) beim externen Dienst nötig, ist dies möglicherweise auch für die neue IPv6-Adresse nötig.